Herrerasaurus

Herrerasaurus

Katalognummer
14576
14,99 €
Abmessungen
23,2 x 7,5 x 12,5 cm (B x T x H)
Altersempfehlung
4-12 Jahre
Auf Lager

Achtung! Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr. Hinweis und Adresse aufbewahren.

  • Details
  • Weitere Informationen
Details
Der Herrerasaurus eroberte als eine der ersten Urzeitechsen vor 220 Millionen Jahren die Erde. Er war ein gefährlicher Jäger, der sich auf zwei Beinen fortbewegte und scharfe, gezackte Zähne hatte.
Der Herrerasaurus war im Vergleich zu Giganotosaurus und Spinosaurus, die sehr viel später lebten, eher klein. Er wurde nur drei bis vier Meter groß. Dafür waren seine Beine sehr kräftig, und er konnte in etwa so schnell sprinten wie ein 100-Meter-Läufer. Für einen Dinosaurier hatte der Herrerasaurus einen recht ungewöhnlichen Unterkiefer, den er durch ein bewegliches Gelenk vor- und zurückschieben konnte. Damit war es ihm möglich, seine Beute besser festzuhalten. Seinen Namen erhielt er durch den argentinischen Ziegenhirten Victorino Herrera, der 1959 zufällig sein Skelett entdeckte.
Weitere Informationen

Wissenswertes

Der Herrerasaurus konnte die Krallen an den Vorderläufen zusammenziehen wie ein Vogel.

Wissenschaftliche Fakten

  • Wissenschaftl. Name: Herrerasaurus
  • Gefährdungsstatus: Ausgestorben
Passende Produkte