Hinweise zu Retouren

Dein Pony hat auf dem Weg zu dir seinen Kopf verloren? Oder du kommst mit dem aggressiven Nashorn doch nicht so gut zurecht? In solch seltenen Fällen kannst du deine Bestellung natürlich kostenlos an uns zurückschicken. Das Retourenetikett zum Ausdrucken kannst du bei unserem Kundenservice unter shop@schleich-s.de anfordern. 

 

Ist der traurige Fall eingetroffen und du willst die neue Tierfigur oder einzelne Teile deiner Bestellung mit der Post-Karawane zurücksenden, dann folge bitte folgender Anleitung:

1. Versichere dich bitte, dass das wütende Nashorn sein Produktetikett noch trägt und nicht heruntergerissen hat. Nur so können wir es auch identifizieren.
2. Fülle den Retourenschein aus und gib ihn dem Nashorn mit auf den Weg.
3. Alles sicher verpackt? Klebe das Retourenetikett auf das Paket. Oje, das findest du nicht mehr? Halb so wild: Schreib einfach unserem Kundenservice unter shop@schleich-s.de und wir besorgen dir ein neues.
4. Gib bei der nächstgelegenen Brieftaube das Paket mit Retourenschein ab.
5. Wenn das Nashorn die Reise bei uns beendet hat, veranlassen wir sogleich deine Rückerstattung. Bis dein Geld zurückgebucht wird, kann es bis zu 15 Tage dauern.

 

Damit sich die neue Tierfigur nicht zu sehr an ihr neues Zuhause gewöhnt, haben wir eine Rückgabefrist von 14 Tagen. So lange hast du Zeit, deine Bestellung an uns zurückzuschicken.

Dein Spielset vermisst ein Teil oder etwas davon ist defekt? Die fleißigen Bienchen unseres Schleich Consumer Service kümmern sich gerne darum. Kontaktiere sie ganz unkompliziert unter consumer@schleich-s.de.