0

Privatsphäre-Einstellungen

Erforderliche Dienste

Erforderliche Dienste sind für den Betrieb unserer Seite essentiell und können daher nicht deaktiviert werden. Dazu gehören:

  • Session

  • Google Maps

  • Trusted Shops

  • IP Lokalisierung (anonym)

  • Privatsphäre-Einstellungen

  • Cookies

Analysedienste

Hilft uns dabei, anonymisierte Analysen und Statistiken zur Performance und Nutzung unserer Webseiten/Apps anzufertigen. Die erhobenen Daten sind für uns die wichtigste Grundlage, um mögliche Probleme zu erkennen und so das Nutzungserlebnis für dich stetig weiter zu verbessern.

  • Webtrekk

  • GoogleTags

  • Awin

Personalisierungsdienste

Sorgt für eine persönlichere und relevantere Nutzererfahrung, indem Inhalte auf Basis von bisherigen Besuchen, Seitenaufrufen und Käufen für dich personalisiert bzw. individualisiert werden.

  • Sovendus

  • Nosto

Social-Media-Dienste

Ermöglicht dir, unsere Inhalte in sozialen Medien zum Beispiel mit Freunden und Bekannten zu teilen oder an andere Personen weiterzuempfehlen bzw. zu 'liken'.

  • Facebook

Pottwal

Pottwal

9,99 €
Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
Auf den Wunschzettel

Artikelnummer: 14764

Abmessungen: 23,5 x 8 x 5,5 cm (B x T x H)


Pottwal

Produktdetails

In ihrem Kopf haben Pottwale ein helles, wachsähnliches Öl, das Walrat genannt wird. Dadurch können sie bis zu 3.000 Meter tief tauchen und bis zu zwei Stunden unter Wasser bleiben.

Der Pottwal stellt gleich mehrere Rekorde auf. Er ist der größte Zahnwal und hat von allen Walen das größte Maul. Er könnte sogar einen Menschen im Ganzen verschlucken. Für Menschen ist er jedoch nicht gefährlich, denn er hat es nur auf Tintenfische abgesehen. Davon verspeist er rund 1,5 Tonnen am Tag. Sein Gehirn wiegt 9,5 Kilogramm und ist damit von allen Säugetieren das schwerste. Mit Hilfe des Echolots navigiert er durch die Meere. Unter Wasser kann man ihn über mehrere Kilometer hinweg pfeifen, quietschen und ächzen hören.

Wissenswertes

Der Pottwal hat einen riesigen rechteckigen Kopf, der ein Drittel seiner Körperlänge ausmacht.

Wissenschaftliche Fakten

  • Wissenschaftl. Name: Physeter macrocephalus
  • Verbreitungsgebiet: Meere
  • Gefährdungsstatus: Verletzlich
  • Hauptlebensraum: Hochsee, Schelfmeer