Bull riding mit Cowboy

Bull riding mit Cowboy

Katalognummer
41419
Rodeo ist in Amerika ein beliebter Wettbewerb, bei dem Cowboys ihr Können unter Beweis stellen. Sie reiten auf Bullen, fangen mit dem Lasso Tiere ein oder galoppieren mit ihrem Pferd um Fässer herum.
  • Details
  • Funktionen
  • Weitere Informationen
Details
Abmessungen
29 x 16,5 x 17,2 cm (B x T x H)
Altersempfehlung
3-8 Jahre

Inhalt

1 x Rodeo Bulle, 1 x Cowboy, 1 x Seil, 1 x Startbox, 5 x Zaun, 1 x Flankengurt

Achtung! Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.

Funktionen

Funktionen

  • Funktionen

    Figur, Sattel und Zaumzeug abnehmbar!

  • Funktionen

    Beliebig steckbare Zaunteile!

Weitere Informationen
Das Wort Rodeo geht auf das spanische „rodear“ zurück. Es bedeutet so viel wie „umrunden“ und steht für die traditionelle Art und Weise, gemeinsam mit mehreren Cowboys Viehherden zusammenzutreiben. Die spektakulärste Kategorie im Rodeo ist das Bullenreiten. Dabei sitzt der Reiter auf dem Rücken des Tieres und hält sich mit einer Hand an einem Seil fest, das um den Bullen geschnallt ist. Dann wird das Tier aus dem Gatter gelassen und rennt buckelnd los. Der Reiter muss mindestens acht Sekunden auf dem Rücken des Tieres bleiben.

Wissenswertes

Beim Bullenreiten muss sich der Reiter acht Sekunden lang auf dem Rücken eines Bullen halten.