Zahlen und Fakten

Schon seit 1935 fliegen Dinosaurier ins All und gehen Feen zum Friseur. Zum Lernen, Spielen und Entdecken hat Friedrich Schleich die Firma in Schwäbisch Gmünd gegründet. Heute kannst du unsere Figuren und Spielesets auf der ganzen Welt entdecken. Ihr Design, die Produktionswerkzeuge und die Qualitäts- und Sicherheitstests finden weiterhin in Deutschland statt. Produziert werden sie entweder in ihrer Heimat in Schwäbisch Gmünd oder im abenteuerlichen Ausland – von dort aus macht sich die fertige Tierkarawane dann auf eine spannende Reise.

Wenn die flinke Antilope gerade nicht dabei ist, in der Savanne zu grasen und vor hungrigen Löwen zu flüchten, unternimmt sie mit dem Schattenpanther aus Eldrador gemeinsame Streifzüge durch die Wohnung und beschützt die ganze Familie vor bösen Monstern. Denn das Schöne an unseren Figuren ist: Egal wofür sie in der realen Welt vorherbestimmt sind, im Kinderzimmer können sie alles sein. Die authentischen Tierfiguren voller Details, die mit viel Liebe von Hand bemalt werden, sind so greifbar für die kleinen Geschichtenerzähler, dass sie vor kreativen Ideen übersprudeln und dabei auch einiges über die Tierwelt lernen.

Mit den sechs vielfältigen Themenwelten mit über 600 einzelnen Figuren sind die Möglichkeiten unbegrenzt – und für jedes Alter ist in dem umfangreichen Sortiment genau das Richtige mit dabei. Für einen weiteren Inspirationsschub lassen wir uns auch selbst Geschichten einfallen, die den Figuren Leben einhauchen. Dafür arbeiten wir auch mit Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen wie Universum KidsFilm GmbH, die Blue Ocean Entertainment AG, die Friedrich Oetinger GmbH, Schmidt Spiele GmbH sowie Ameet Verlag GmbH, John Toys GmbH, Theo Klein GmbH, Nestler GmbH und die hama GmbH. So werden die anmutigen Pferde und gefährlichen Dinosaurier auch zu Stars von Büchern, Zeitschriften, Hörbüchern und Spielen. Sie haben sogar ihre eigenen Merchandise-Artikel, die in Form von Schulsachen begeistert angeboten werden.

Auf dem ganzen Globus – genauer gesagt in mehr als 60 Ländern – verstreut, warten wagemutige Löwen, fabelhafte Meerjungfrauen und alle anderen Schleich-Freunde auf ihren Einsatz als Abenteurer. In Deutschland sind sie alle überaus beliebt, das zeigt sich durch den starken Umsatz. Aber auch außerhalb – besonders in Nordamerika, Großbritannien und Frankreich – erreichen sie mittlerweile über die Hälfte unseres Gesamtumsatzes.

Unsere Schleich-Figuren machen einfach einen guten Job im Kinderzimmer! Denn im Reich der Figuren sind wir in Deutschland Marktführer und unter den Giganten der Spielwarenhersteller erreichen wir mit 3,9 Prozent Marktanteil den siebten Platz. 2019 betrug unser globaler Brutto-Umsatz über 200 Millionen Euro – das freut das Warzenschwein und den Brontosaurus ungemein und sie schwingen ihre Hüften zum Tanz mit den anderen Schleich-Figuren.

Udo Rother

Chief Sales Officer

Daniel Rupp

Chief Financial Officer

Dirk Engehausen

Chief Executive Officer

Letzter Jahresbericht

Schleich GmbH 2020: siebtes Wachstumsjahr in Folge

Schwäbisch Gmünd, 21.01.2021 Für Schleich, einen der größten Spielwarenhersteller Deutschlands und international führenden Anbieter von realistischen Tierfiguren, endet das durch die Corona-Pandemie geprägte Geschäftsjahr 2020 erfolgreich mit einer leichten Umsatzsteigerung. 

Pressemitteilung als PDF Dokument