0

Privatsphäre-Einstellungen

Erforderliche Dienste

Erforderliche Dienste sind für den Betrieb unserer Seite essentiell und können daher nicht deaktiviert werden. Dazu gehören:

  • Session

  • Google Maps

  • Trusted Shops

  • IP Lokalisierung (anonym)

  • Privatsphäre-Einstellungen

  • Cookies

Analysedienste

Hilft uns dabei, anonymisierte Analysen und Statistiken zur Performance und Nutzung unserer Webseiten/Apps anzufertigen. Die erhobenen Daten sind für uns die wichtigste Grundlage, um mögliche Probleme zu erkennen und so das Nutzungserlebnis für dich stetig weiter zu verbessern.

  • Webtrekk

  • GoogleTags

  • Awin

Personalisierungsdienste

Sorgt für eine persönlichere und relevantere Nutzererfahrung, indem Inhalte auf Basis von bisherigen Besuchen, Seitenaufrufen und Käufen für dich personalisiert bzw. individualisiert werden.

  • Sovendus

  • Nosto

Social-Media-Dienste

Ermöglicht dir, unsere Inhalte in sozialen Medien zum Beispiel mit Freunden und Bekannten zu teilen oder an andere Personen weiterzuempfehlen bzw. zu 'liken'.

  • Facebook

Cryolophosaurus

Cryolophosaurus

14,99 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar ab Januar 20

* Sobald der Artikel wieder verfügbar ist, benachrichtigen wir Dich einmalig per E-Mail. Deine Adresse wird nur für die Benachrichtigung gespeichert. In Deinen Kontoeinstellungen kannst Du Deine Benachrichtigungen verwalten.

Artikelnummer: 15020

Abmessungen: 24,7 x 8,9 x 10,6 cm (B x T x H)

Achtung! Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.

Cryolophosaurus

Produktdetails

Der Cryolophosaurus von Schleich® Dinosaurs hat auf seinem Schädel einen nach vorne gerichteten Knochenkamm.

Wenn der Cryolophosaurus von Schleich® Dinosaurs seinen beweglichen Kiefer öffnet, sind seine gefährlichen Zähne zu sehen! Im Unterjura war er der größte fleischfressende Dinosaurier und er ist der erste, dessen Fossilien in der Antarktis entdeckt wurden. Damals war dieser Teil der Erde noch nicht mit Eis bedeckt. Es gab dort sogar Wälder, aber die Temperaturen sanken in den Wintermonaten trotzdem bereits unter null Grad - was für Dinosaurier extrem kalt war.

Wissenswertes

Der Cryolophosaurus wird auch Elvisaurus genannt, weil sein Knochenkamm Elvis Presleys Frisur ähnelt.

Funktionen

  • Mit beweglichem Unterkiefer!

    Wissenschaftliche Fakten

    • Wissenschaftl. Name: Cryolophosaurus
    • Verbreitungsgebiet: Antarktis
    • Gefährdungsstatus: Ausgestorben

    Funktionen

    • Mit beweglichem Unterkiefer!