0

Privatsphäre-Einstellungen

Erforderliche Dienste

Erforderliche Dienste sind für den Betrieb unserer Seite essentiell und können daher nicht deaktiviert werden. Dazu gehören:

  • Session

  • Google Maps

  • Trusted Shops

  • IP Lokalisierung (anonym)

  • Privatsphäre-Einstellungen

  • Cookies

Analysedienste

Hilft uns dabei, anonymisierte Analysen und Statistiken zur Performance und Nutzung unserer Webseiten/Apps anzufertigen. Die erhobenen Daten sind für uns die wichtigste Grundlage, um mögliche Probleme zu erkennen und so das Nutzungserlebnis für dich stetig weiter zu verbessern.

  • Webtrekk

  • GoogleTags

  • Awin

Personalisierungsdienste

Sorgt für eine persönlichere und relevantere Nutzererfahrung, indem Inhalte auf Basis von bisherigen Besuchen, Seitenaufrufen und Käufen für dich personalisiert bzw. individualisiert werden.

  • Sovendus

  • Nosto

Social-Media-Dienste

Ermöglicht dir, unsere Inhalte in sozialen Medien zum Beispiel mit Freunden und Bekannten zu teilen oder an andere Personen weiterzuempfehlen bzw. zu 'liken'.

  • Facebook

Roter Panda

Roter Panda

4,99 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbar ab Januar 20

Artikelnummer: 14833

Abmessungen: 8,7 x 2,5 x 3,5 cm (B x T x H)


Roter Panda

Produktdetails

Der Rote Panda von Schleich® Wild Life hat einen geringelten Schwanz, rotbraunes Fell und kräftige Pfoten mit scharfen Krallen.

Der Rote Panda ist ein kleines Säugetier, das im östlichen Himalaya und im Südwesten Chinas lebt und sich hauptsächlich von Bambus ernährt. Wie der Rote Panda von Schleich® Wild Life sieht das Tier auf den ersten Blick aus wie eine Kreuzung aus Waschbär, Fuchs und Katze. Es ist trotz seines Namens aber nicht einmal ein Panda. Für den Roten Panda wurde eine eigene Tierfamilie mit dem wissenschaftlichen Namen Ailuridae geschaffen.

Wissenswertes

Wenn Rote Pandas ein Nickerchen halten, legen sie ihren buschigen Schwanz schützend über ihr Gesicht.

Wissenschaftliche Fakten

  • Wissenschaftl. Name: Ailurus fulgens
  • Verbreitungsgebiet: Asien
  • Gefährdungsstatus: Stark gefährdet
  • Hauptlebensraum: Wälder