Zertifizierungen und Awards

"Wir sind auf dem richtigen Weg"

Finalist des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2023

2023 haben wir es unter die 3 Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in der Kategorie „Spielwaren und Freizeitartikel“ geschafft. Die Jury, bestehend aus Expert:innen der Branchenpraxis, Zivilgesellschaft, Beratung und Forschung, sieht Schleich als ganzheitlichen Wegbereiter für nachhaltig hergestellte Spielwaren.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer, dem Bundesumweltministerium und anderen Partnern Unternehmen aus 100 Branchen aus. Er prämiert seit 2008 besonders vielversprechende Lösungen, wichtige Player, innovative Beiträge und vorbildliche Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit.


Silbermedaille von EcoVadis

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit der EcoVadis-Silbermedaille 2023, die unsere Nachhaltigkeitsstandards und unser Engagement für den Planeten würdigt. Damit gehört Schleich zu den besten 25 % der mehr als 100.000 bewerteten Unternehmen weltweit und sogar zu den besten 19 % der Spielzeughersteller.

„Die Silber-Zertifizierung durch EcoVadis macht uns sehr stolz. EcoVadis ist unsere erste internationale Zertifizierung im Bereich Nachhaltigkeit und es freut mich, dass wir so gut abgeschnitten haben. Das zeigt: Wir sind auf dem richtigen Weg und unser Engagement zahlt sich aus. Die unabhängige externe Bewertung unterstreicht, dass wir ein glaubwürdiger und zuverlässiger Partner sind. Nun arbeiten wir weiter mit voller Kraft an unserer Nachhaltigkeitsstrategie, mit dem klaren Ziel in Zukunft eine EcoVadis Gold-Zertifizierung zu bekommen“, erklärt Dr. Philipp Hummel (Head of Sustainability bei Schleich). 

 

EcoVadis hat Schleich in vier Kategorien bewertet, die insgesamt 21 Indikatoren beinhalten:

  • Umwelt
  • Arbeits- und Menschenrechte
  • Ethik
  • Nachhaltige Beschaffung

Dank dieser detaillierten Aufschlüsselung bleibt nichts unentdeckt und wir können genau nachvollziehen, wo wir bereits gut sind und wo wir noch Optimierungsmöglichkeiten haben.

Denn wir möchten uns immer weiter verbessern und hohe Nachhaltigkeitsstandards gewährleisten.

Die EcoVadis Zertifizierung hilft uns dabei. Für unsere nächsten Schritte nutzen wir nun auch das Fachwissen und den unabhängigen Blick der Expertinnen und Experten von EcoVadis.

Welche Stärken sieht EcoVadis bei Schleich?

EcoVadis lobt besonders unsere umfassenden und unternehmensweiten Nachhaltigkeitsrichtlinien, zu denen wir uns selbst und auch unsere Lieferanten verpflichten. Auch unser Ziel, all unsere Spielfiguren bis Ende 2027 nach den Cradle to Cradle® Prinzipien zertifizieren zu lassen und die dazu in die Wege geleiteten Aktivitäten und Maßnahmen, haben zur sehr guten Bewertung beigetragen. Unsere interne ESG-Berichterstattung, die wir weitestgehend von einer unabhängigen dritten Partei freiwillig überprüfen lassen, wurde als sehr transparent und ausführlich bewertet. Nicht zuletzt stechen auch unsere globalen HR-Programme für unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, beispielsweise im Bereich flexibles Arbeiten, sowie unsere Anstrengungen für gute Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette positiv heraus.

Wer ist EcoVadis?

Das französische Unternehmen EcoVadis hat sich seit seiner Gründung 2007 zum weltweit größten und vertrauenswürdigsten Dienstleister im Bereich Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen entwickelt. EcoVadis prüft, wie gut ein Unternehmen die Prinzipien der Nachhaltigkeit/CSR in sein Geschäfts- und Managementsystem integriert hat. Mittlerweile hat EcoVadis weltweit mehr als 100.000 Unternehmen bewertet. Dabei basiert die Methodik auf internationalen Standards für Nachhaltigkeit, darunter Global Reporting Initiative, United Nations Global Compact sowie ISO 26000.

 

 


Schleich gewinnt „Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2023“ in der Kategorie Produkt-Recycling

Dr. Philipp Hummel (Head of Sustainability bei Schleich) und Dr. Kimberly Simancas (Director Innovation bei Schleich) bei der Preisverleihung des Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte

Wir freuen uns sehr, dass wir zu den Gewinnern des „Deutschen Awards für Nachhaltigkeitsprojekte 2023“ zählen. In der Kategorie Produkt-Recycling haben wir die Auszeichnung für unsere Aktivitäten und Ambitionen, Schleich nach den holistischen Cradle to Cradle® Prinzipien nachhaltiger zu gestalten und bis 2027 nur noch recyclingfähige Spielfiguren zu produzieren, die Cradle to Cradle® zertifiziert sind.

 

Die langlebigen und zeitlosen Schleich Figuren werden seit Jahrzehnten von Generation zu Generation weitergegeben und haben verglichen mit vielen anderen Spielwaren einen deutlich kleineren ökologischen Fußabdruck. „Schleich geht in Zukunft noch einen Schritt weiter“, sagt Dr. Philipp Hummel, Head of Sustainability bei Schleich.

„Bis Ende 2027 wollen wir all unsere Spielfiguren konsequent nach den Cradle to Cradle®-Designprinzipien entwickeln und so ermöglichen, dass aus einem alten Schleich Dinosaurier wieder ein neuer Schleich Dinosaurier werden kann – oder ein Löwe, ein Pferd, ein Einhorn.“
 

Mit dem Preis werden seit 2021 wegweisende Projekte, mit denen Unternehmen oder Organisationen zur Schonung von Ressourcen und Umwelt beitragen oder durch Nachhaltigkeit einen wirtschaftlichen Mehrwert erzielen, ausgezeichnet. Die Gewinner reichen von weltbekannten Unternehmen bis Start-Ups.

 

Neben Deutschland konnten wir auch in Italien überzeugen: Dort erhielt Schleich 2023 den "Gioco X Sempre" Award für seine Nachhaltigkeitsstrategie.

Erfahre noch mehr!

Back to top